Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu. OK
×

Kryptowährung in Saudi-Arabien: Informationen zu Vor- und Nachteilen

Der Hauptvorteil besteht darin, dass es völlig legal ist, sicherzustellen, dass Sie in Saudi-Arabien mit Krypto handeln. Dies bedeutet, dass Sie dies nicht vor allen anderen verbergen müssen. Außerdem können Sie jede virtuelle Aktualität im Land offiziell austauschen und spezielle Geldautomaten entdecken, die für diesen Artikel hergestellt wurden.

Falls Sie jedoch in praktisch einen Betrug geraten oder versehentlich in die Herbstsaison für ein Kryptowährungspyramidenprogramm fallen, zeigt Ihnen die Regierung von Saudi-Arabisch nicht, wie es geht. In diesem Fall haben Sie ihre Aussagen über die Gefährlichkeit von Krypto aufgrund ihrer hohen Volatilität und ihres Hackings nicht in die Praxis umgesetzt.

Hervorragender Austausch für Krypto in Saudi-Arabien

Die in Saudi-Arabien am häufigsten genutzte Börse ist sicherlich Rain. Storm ist eine Phase, deren Lizenz für den Betrieb im mittleren Osten ausgelegt ist und die eine Vielzahl von Diensten zum Thema Krypto-Forex-Handel bereitstellt.

Es funktioniert mit den meisten Währungen des Nahen Ostens und den wichtigsten Währungen wie Euro und Dollar. Es besteht aus extrem schlechten Gebühren für Abhebungen, wobei die Gebühren für die BTC-Auszahlung in Bitcoin 0,0001 betragen, ohne dass Gebühren für die Auszahlung von Ripple oder Ethereum anfallen.

Krypto regiert durch Saudi-Arabien

Das Land hat keinerlei Einschränkungen oder andere Gesetze für Kryptowährung. Dies rät den Besuchern jedoch, mit Vorsicht zu handeln, da die Regierung von Saudi-Persien im Falle von Problemen nicht eintreffen wird, um Ihnen zu helfen.