Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu. OK
×
Offenlegung des Werbetreibenden

Genau über den Handel mit Kryptowährungen in Singapur und ihre besten Börsen

Für den Fall, dass Sie an Singapur denken, ist Binance normalerweise die beste Wahl für Sie. Es ist legal, rechts von Singapur zu sein, wenn man bedenkt, dass es die MAS-Lizenz hat, über die Sie sich informieren können, indem Sie diesen Artikel weiter lesen.

Darüber hinaus funktioniert Binance weltweit und bietet eine solide Beliebtheit bei jedem Krypto-Austausch sowie eine umfangreiche Benutzerbasis. Es enthält auch eine Akademie, in der Sie die Grundbegriffe der Krypto entdecken können.

Vorschriften bei Crypto mit Singapur

Der Kauf von Kryptowährung ist in Singapur normalerweise legal, sofern Sie Transaktionen für eine Plattform erstellen, die eine Kryptolizenz von Singapur erhalten hat, oder möglicherweise eine Kryptolizenz. Mit der Lizenz kann jeder Austausch sicherstellen, dass Sie die Geschäfte in Bezug auf das Gebiet des Landes fair führen und Dienste anbieten, die Ihnen bei den Bürgern helfen.

Um sehr zu sein, benötigt ein Unternehmen eine Lizenz vom Monetary Guru of Singapore oder MAS. Solange sie eine haben, können Sie Krypto handeln, auf der normalerweise die Website läuft. Falls die Plattform dies nicht tut, wird sie möglicherweise gesperrt, und Ihr Geld kann verloren gehen. Überprüfen Sie aus diesem Grund jedes Mal, wenn eine Website eine bereitstellt.

Öffnen Inhaltsverzeichnis